Mateo Peñaloza Cecconi

Bild Mateo Penaloza Cecconi2

Mateo Peñaloza Cecconi, begann seine musikalische Ausbildung bei den Freiburger Domsingknaben. Im Jahr 2011 besuchte er zeitweilig das Conservatorio G.Verdi in Mailand. Nachdem er bereits an der Musikhochschule Freiburg Jungstudent für Gesang war nahm er neben dem Gesangsstudium parallel das Studium der Chorleitung auf. In der Spielzeit 2016/2017 war er als musikalischer Assistent des Chordirektors am Theater Freiburg verpflichtet. Nach Abschluss seines Chorleitungsstudiums bei Prof. Markowitsch im WS 2017, führt er aktuell sein Gesangsstudium bei Prof. Pinheiro im Master fort. Im Sommer 2018 übernahm er die Leitung des Konzertchores „Collegium Musicum Baden-Baden", das erste Konzert fand im November 2018 mit der Philarmonie Baden Baden und Mozarts Requiem im dortigen Kurhaus statt.