Hanna Roos

HANNA ROOS 003 byFelixGroteloh klein

Hanna Roos ist seit Abschluss ihrer Studienzeit hauptberuflich als Sängerin tätig.

Neben Erfahrungen im Opernbereich lag ihr Fokus anfangs vor allem im Lied- und Konzertfach, wo sie neben dem gängigen Liedrepertoire und den großen Alt-Oratorienpartien auch stets abseits des „Mainstreams“ zu hören war und ist. Intensiv arbeitet sie hierbei mit der Pianistin Kyra Steckeweh zusammen.

Konzertverpflichtungen führten Hanna Roos u.a. nach Frankreich, China, Polen, Belgien und die Schweiz.

An der Musikhochschule Freiburg absolvierte sie 2011 die Studiengänge Künstlerische Ausbildung Gesang sowie Gesangspädagogik jeweils mit Bestnoten; prägende Lehrerpersönlichkeiten waren in dieser Zeit Prof. Dr. Bernd Göpfert, Fola Dada und Prof. Ralf Schmid. Nach weiterführenden privaten Studien und Meisterkursen, u.a. bei Elisabeth Glauser, Snezana Nena Brzakovic und Margreet Honig, arbeitet Hanna Roos seit 2013 intensiv mit dem Belcanto-Spezialisten Stefan Haselhoff in Basel.

Ein weiterer Grundpfeiler ihrer sängerische Flexibilität ist die jahrzehntelange Erfahrung in professionellen Chören und Vokalensembles wie z.B. dem SWR-Vokalensemble, dem Balthasar-Neumann-Chor und dem solistenensemble stimmkunst Stuttgart.

Der breite musikalische Horizont der Künstlerpersönlichkeit Hanna Roos wurde zudemgeprägt von langjährigem Klavier-, Blockflöten- und Bratschenunterricht, dem Leiten des Chores „Chorios Vörstetten“, dem Unterrichten in Gesang sowie durch ihre 2009/2010 erfolgreich abgeschlossenen Studien der Schulmusik und Germanistik.

Weitere Informationen finden Sie unter www.hanna-roos.de.