Schirmherrin der 40. Meersburger Sommerakademie 2018

Min Eisenmann LandtagMSA

Dr. Susanne Eisenmann
Ministerin für Kultus, Jugend und Sport des Landes Baden-Württemberg

Grußwort

Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer sowie die Konzertbesucherin­nen und Konzertbesucher der diesjährigen Meersburger Sommerakademie heiße ich herzlich willkommen! Gerne habe ich für diese traditionsreiche Fortbildung mit ihren drei glanzvollen Konzerten wieder die Schirmherrschaft übernommen.

Seit dem Ende der 1970er Jahre hat sich die Meersburger Sommer­akademie zu einer hochkarätigen Fortbildung für Musiklehrerinnen und Musiklehrer aller Schularten in Baden-Württemberg entwickelt. Die professionelle Leitung und ein hervorragendes Dozententeam garantieren seit vielen Jahren, dass die Meersburger Sommerakademie nicht nur ihrem Anspruch als Fortbil­dungsveranstaltung gerecht wird, sondern auch einen kulturellen Höhepunkt im Musikleben der Region Bodensee-Oberschwaben bildet.

Die teilnehmenden Lehrerinnen und Lehrer erweitern ihre musikalische Handlungsfähigkeit und ihre eigene künstlerische Kompetenz, um diese in ihren Schulen durch vielfältiges Musizieren an die Schülerinnen und Schüler weiterzugeben. So kann sich musikalisch-ästhetische Erfahrung entfalten und ein Prozess der Kulturerschließung bei den Schülerinnen und Schülern entwickeln.

Besonders erfreulich ist es, dass auch Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit geboten wird, durch ihre Teilnahme am künstlerischen Schaffen zu partizipieren und neue Wege zu unserer Kultur zu finden. Die Erfahrungen der intensiven Zusammenarbeit während der Meersburger Sommerakademie tragen dazu bei, die Beziehung zwischen Schülern und Lehrern zu verbessern und so das Schulklima positiv zu beeinflussen.

Ich wünsche allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern sowie allen Besucherinnen und Besuchern der Meersburger Sommerakademie 2018 viel Freude und Erfolg!

 

 

Dr. Susanne Eisenmann
Ministerin für Kultus, Jugend und Sport des Landes Baden-Württemberg
Schirmherrin der 40. Meersburger Sommerakademie 2018