1. Vorsitzende des Vereins der Freunde der Meersburger Sommerakademie und
Schulpräsidentin des Regierungsbezirks Tübingen

Pacher Susanne 7397 3Dr. Susanne Pacher

Als Vorsitzende des Vereins der Freunde der Meersburger Sommerakademie e.V. und Schulpräsidentin der Abteilung Schule und Bildung des Regierungspräsidiums Tübingen grüße ich alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer sowie alle Konzertbesucher der 40. Meersburger Sommerakademie ganz herzlich.

Das Ansehen, das diese Fortbildungswoche bei den Musiklehrerinnen und Musiklehrern aller Schularten genießt, wird auch im 40. Jahr ihres Bestehens deutlich, denn nach wie vor erfreut sie sich eines anhaltend starken Zuspruchs.

Es freut mich sehr, dass mit Prof. Markowitsch ein renommierter Musiker und Dirigent für die
40. Meersburger Sommerakademie gewonnen werden konnte. Die Teilnehmer dieser Akademiewoche werden von seiner enormen Erfahrung als Dirigent und der Arbeit mit verschiedensten Musikensembles im Laien- und Profibereich profitieren. Seine Zusammenarbeit mit Prof. Meinrad Walter hinterlässt ihre Spuren bereits im Bereich der Musikhochschule Freiburg. Wie schön, dass nun beide Experten hier in Meersburg wirken können. Prof. Walter begeisterte schon vergangenes Jahr die Fortbildungsteilnehmer mit seinen kurzweiligen und profunden Vorträgen.

Die Meersburger Sommerakademie ist auf vielfältige Unterstützung angewiesen. Deshalb bedanke ich mich bei allen, die dazu beitragen, diese Fortbildungswoche und die Konzerte wiederum zu einem Erfolg werden zu lassen. Mein besonderer Dank gilt dem künstlerischen Leiter der Akademiewoche Herrn Ulrich Krämer und seinem professionellen Dozententeam sowie der Stadt Meersburg, der Stadt Überlingen, dem Zweckverband OEW und dem Droste-Hülshoff-Gymnasium Meersburg.

Den Zuhörerinnen und Zuhörern wünsche ich viel Freude und Bereicherung bei den Konzerten der diesjährigen Meersburger Sommerakademie.

 

Dr. Susanne Pacher
1. Vorsitzende des Vereins der Freunde der Meersburger Sommerakademie e. V.
Schulpräsidentin des Regierungsbezirks Tübingen